25. Deutscher EDV-Gerichtstag 2016

Der Deutsche EDV-Gerichtstag feiert in diesem Jahr sein 25-jähriges Jubiläum. Die folgenden Themen werden im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen:

  • E-Justice/E-Government
  • E-Government Potentiale und Risiken der Blockchain-Technologie
  • Arbeitskreis der Europäischen EDV-Akademie des Rechts mit dem Schwerpunkt das besondere Anwaltspostfach (beA)
  • Aktuelle Rechtsprechung zu E-Government und E-Justice
  • Datenschutz-Grundverordnung
  • IT-Unterstützung bei der anwaltlichen Arbeit
  • Neue Ermittlungsinstrumente bei der Bekämpfung von Cybercrime - Erweiterung der gesetzlichen Handlungsoptionen

Als Gastland wird in diesem Jahr Italien in einem eigenen Arbeitskreis einen Einblick in die dortigen Entwicklungen des elektronischen Rechtsverkehrs geben.

Am Mittwochnachmittag, 21.09.2016 von 14.00 - 17.30 Uhr, wird eine Veranstaltung zur IT-Sicherheit stattfinden.

In den vier Arbeitskreisen der Bund-Länder-Kommission für Informationstechnik in der Justiz informieren die Bundesländer über den derzeitigen Stand der Umsetzung von E-Justice und IT-Projekten in der Justiz.

Begleitend zur Tagung gibt die Unternehmensausstellung einen Überblick über IT-Lösungen für die Justiz, Anwaltssoftware, allgemeine juristische Programme, elektronische Datenbanken, Sicherheitssoftware und Literatur.

Weitere Infrmationen finden sie hier.