Deutsche Gesellschaft für Recht und Informatik e.V. (DGRI) in Kooperation mit JIPITEC

Das Journal of Intellectual Property, Information Technology and E-Commerce Law (JIPITEC) ist ein peer-reviewtes (double blind) Open Access Journal. Herausgegeben von bislang sechs Herausgebern aus unterschiedlichen EU-Mitgliedstaaten bietet JIPITEC ein Forum für die tiefergehende Analyse aktueller Fragen des Rechts des geistigen Eigentums, der Informationstechnologie und des E-Commerce. Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf dem Europäischen Recht. JIPITEC ist zugleich ein Forum, das eine intensivere Zusammenarbeit von Autoren und Lesern ermöglicht als dies bei klassischen Printpublikationen der Fall ist.

Nach Auslaufen der Anschubfinanzierung durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) hat die Deutsche Gesellschaft für Recht und Informatik e.V. (DGRI) die Förderung der JIPITEC übernommen. Damit wird das Ziel einer stärkeren internationalen Ausrichtung der Gesellschaft verfolgt. Über die Zeitschrift soll auch die Kooperation mit den IT-Rechtsgesellschaften der anderen EU-Mitgliedstaaten vertieft werden.

JIPITEC erscheint dreimal jährlich. Die Artikel dieses Open Access Journals sind kostenlos und frei zugänglich und können unter den Bedingungen der Digital Peer Publishing License (DPPL) weiterverbreitet werden.

Beiträge in englischer und anderen europäischen Sprachen sind gleichermaßen willkommen, speziell auf Deutsch und Französisch. Beiträgen in anderer als englischer Sprache soll ein englischsprachiges Abstract vorangestellt sein. Die Herausgeber freuen sich über Einreichungen unter contact@jipitec.eu.

Zum Einreichungsschluss für die nächste Ausgabe

Zum Journal of Intellectual Property, Information Technology and E-Commerce Law (JIPITEC)